Koch Gartendesign

Akeleiweg 3
58638 Iserlohn

Tel.: 02371-97 29 135

Wir sind für Sie da!

Schattenpflanzen: Ideal für die Gartengestaltung bei fehlender Sonne

Ein Garten ohne viel Sonne muss nicht langweilig und karg aussehen. Mit den richtigen Schattenpflanzen lässt sich eine bunte Blütenpracht in Ihren Garten zaubern und das auch ganz ohne extreme Sonne. Koch Gartendesign ist ein Team voller erfahrener Landschaftsgärtner, die genau wissen, welche Pflanzenarten sich im schattigen Garten wohlfühlen. Lesen Sie hier unsere Tipps für den schattigen Garten:
Zunächst ist es wichtig zu wissen, um welche Art von Schatten es in Ihrem Garten geht. Dabei unterscheidet man in erster Linie zwischen Halbschatten, lichtem Schatten und Vollschatten. Halbschatten bedeutet, dass einige Stunden am Tag Licht an die entsprechende Stelle in Ihrem Garten kommt und es ansonsten dunkel bleibt. Beim lichten Schatten wechseln sich Licht und Schatten immer wieder ab, zum Beispiel weil ein Blätterdach durch größere Sträucher nur ab und zu Licht durchlässt. Gartenbereiche mit Vollschatten werden dagegen von gar keinem Sonnenstrahl erreicht. Solche Stellen befinden sich oft an der Nordseite des Hauses. Natürlich können sich in Ihrem Garten auch verschiedene schattige Stellen befinden, die teils Halbschatten, teils lichten Schatten und teils Vollschatten aufweisen. Das ist gar kein Problem, denn jeder Schattenbereich kann bei der Gartengestaltung individuell berücksichtig und mit den passenden Schattenpflanzen bepflanzt werden.

Halbschatten und lichter Schatten: Die passenden Schattenstauden für Ihre Gartengestaltung

Viele Schattenstauden fühlen sich im Halbschatten und im lichten Schatten ganz besonders wohl, weil sie ein bisschen, aber nicht zu viel Sonne brauchen. Unsere drei Favoriten stellen wir hier vor:
Fingerhut: Der Fingerhut ist ein Klassiker im deutschen Garten. Kein Wunder, denn die kräftigen Violetttöne bereichern jeden Garten und es macht Spaß zuzusehen, wenn Bienen und Hummeln tief in die Blüte hineinkrabbeln, um sich den Nektar zu holen. Vorsicht: Der Fingerhut ist giftig! Aber wer sich dessen bewusst ist, hat viel Freude am Fingerhut, denn er ist sehr robust und kommt nicht nur mit Schatten, sondern auch mit Frost gut klar.
Salbei: Der Salbei stellt mit seinen kleinen, blauvioletten Blüten einen echten Hingucker dar – und das oft bis zu acht Wochen am Stück! In voller Blüte zieht er viele Insekten an und trägt so zum Weiterbestehen der Artenvielfalt in deutschen Gärten bei. Außerdem ist der Salbei sehr pflegeleicht und robust. Nur Winternässe mag er gar nicht, aber dafür kommt er mit den besonders schwierigen Stellen im Garten gut klar, die nicht nur schattig, sondern auch trocken sind.
Glockenblume: Die Glockenblume macht sich als Schattenstaude sehr gut, denn ihre weißen und blauen Blüten blühen von Juni bis September. Genau wie der Salbei kommt auch die Glockenblume gut mit eher trockenen Böden klar und lockt dabei jede Menge Insekten an. Je nachdem, welche Größe und Blütenform Sie für die eigene Gartengestaltung bevorzugen, stehen Ihnen jede Menge verschiedener Unterarten der Glockenblume zur Auswahl.

Baumscheibe: Welche Pflanze fühlt sich im Schatten unter Bäumen wohl?

Rund um den Stamm eines großen Baumes herum gibt es eine besondere Form des lichten Schattens, die auch Baumscheibe genannt wird. Hier herrschen andere Bedingungen, denn neben dem Schatten nimmt auch das gefallene Laub des Baumes Einfluss auf die Pflanzen. Die Baumwurzeln konkurrieren mit den Wurzeln anderer Pflanzen um Platz und Wasser. Deshalb ist es wichtig zu wissen, ob es sich bei Ihrem Baum um einen Flachwurzler oder einen Tiefwurzler handelt. Tiefwurzelnde Bäume wie Linde, Eibe, Eberesche, Eiche, Kiefer und viele Obstbäume vertragen sich besser mit benachbarten Pflanzen, da ihre tiefen Wurzeln den weiter oben gelegenen Wurzeln der Pflanzen nicht so sehr in die Quere kommen. Flachwurzelnde Bäume wie Fichte, Birke, Haselnuss und Magnolie machen es den Pflanzen in der Baumscheibe dagegen wirklich schwer.
Für die Baumscheibe eignen sich Waldstauden besonders gut, denn sie kommen natürlicherweise im Wald vor und sind auf die Koexistenz mit Bäumen spezialisiert. Typische Waldstauden sind Herzlilie, Waldmeister, Golderdbeere, Farne und Buschwindröschen. Für ein schönes Ergebnis achtet man bei der Pflanzenwahl am besten auf Pflanzen mit einer gewissen Wuchshöhe und wählt kleine Sträucher. Denn wenn in der Baumscheibe nur der Boden mit flachen Pflanzen bedeckt ist, könnte es schnell etwas kümmerlich aussehen.

Vollschatten: Kann man solche Ecken überhaupt bepflanzen?

Vor einer richtigen Herausforderung stehen all jene, die sich eine Bepflanzung an immer schattigen Plätzen wünschen. Einige Spezialisten bieten aber eine Lösung für das Problem vollschattiger Gartenpartien. So können Farne und Schattengräser, wie auch Ziergräser durchaus gut im Vollschatten wachsen und durch ihr grünes Antlitz, Hobby-Gärtner erfreuen. Schwieriger wird es, wenn man sich ein buntes Blumenbeet wünscht, stattdessen empfiehlt es sich eher auf Efeu, Immergrün oder Goldnessel setzen. Dabei muss die Bepflanzung nicht immer Grün sein, so kommt das Japanische Berggras in verschiedenen Variationen und kann gold-bunt gestreift, gelb-weiß gestreift oder gelbgrün sein. Achtung: Schattenpflanzen brauchen viel Wasser! Insbesondere im Sommer sollten Sie darauf achten, dass die Erde immer feucht ist und nicht von den heißen Temperaturen oder dem Wind ausgetrocknet wird!
Sie wünschen Beratung und Hilfe bei der Gestaltung der schattigeren Plätze Ihres Gartens? Das Team von Gartendesign Koch hilft Ihnen gerne.

Landschaftsbau in Iserlohn – unser Team steht für eine schöne und gepflegte Stadt

Auch wenn Sie Fragen rund um das Thema Landschaftsbau in Iserlohn haben, ist das Team von Koch Gartendesign der perfekte Ansprechpartner im schönen Sauerland. Denn uns ist ein ansprechendes Landschaftsbild und das Erfüllen von Sicherheitskriterien durch kompetente Landschaftspflege in Iserlohn wichtig.

Wir stehen für Kreativität, Nachhaltigkeit und Natur, vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit uns, um sich umfangreich und persönlich, bezüglich Ihres Anliegens, beraten zu lassen.

Wir von Koch Gartendesign übernehmen gern Ihre Aufgaben rundum das Thema Garten- und Landschaftsbau in Iserlohn.